close
close

Auftrag

Auf dem Markt, der aufgrund der niedrigen Arbeitslosenquote ständig rückläufig ist, wird es immer schwieriger, Handwerker dazu zu ermutigen, sich nach einem neuen Arbeitsplatz umzuschauen. Noch unattraktiver ist es für die Handwerker, dies über den online Weg zu vollziehen. Die Zielgruppe empfand dies als zu kompliziert. Sie glaubten, dass es einfacher sei, direkt in der Firma oder bei ihrem Bekannten nachzufragen.

Brainstorming

Ziel dieser Multimedia-Kampagne (TV, Online, Radio) war es vor allem, die Glaubwürdigkeit der Website prace.cz als effektive Quelle für Stellenangebote, insbesondere für die handwerklichen Berufe zu erhöhen. Aus diesem Grund haben wir das Konzept der „persönlichen Referenz“ verwendet, eine Art Peer-to-Peer-Beratung, die der Zielgruppe dabei helfen soll, die Botschaft für glaubwürdig zu halten und sich mit der Marke identifizieren zu können: Eine Person, die einen besseren Job gefunden hat, teilt ihre positiven Erfahrungen.

Die zweite Welle der Kampagne wurde durch einen sogenannten „reason to believe“ unterstützt, wonach 3.000 Menschen jeden Tag eine neue Stelle bei prace.cz finden.

Wie wir es umgesetzt haben

TV Werbespot Prace.cz – Operator
TV Werbespot Prace.cz – Warehouseman
TV Werbespot Prace.cz – Accountant

Ergebnis

Das von Ihnen entworfene Kommunikationskonzept, gepaart mit Ihrer kreativen Einstellung zur Mediaplanung, hat sich als sehr effizient erwiesen. Regelmäßiges Brand Tracking, Tests durch die Kampagne und Interviews zeigen, wie positiv die Zielgruppe auf die neue Kommunikationsstrategie reagiert. Auf medialer Ebene schätzen wir vor allem das Prinzip der kürzeren und intensiven Wellen mit sogenannten Tandemspots, die die Interventionshäufigkeit deutlich erhöhen. Dies ist ein weiterer guter Grund, warum die spontane Markenbekanntheit von Prace.cz während unserer gesamten Partnerschaft stetig gestiegen ist.

Da der Unternehmer nicht allein von der Markenbekanntheit leben kann, legen wir auch Wert auf die Geschäftsergebnisse. Und hier haben wir vor allem mit der letzten Kampagne eine gewagte Leistung vollbracht. Die Zahl der Antworten, die aufgrund des rückläufigen Marktes (extrem niedrige Arbeitslosigkeit) um 16% unter dem Durchschnitt des letzten Jahres lag, konnte dank der Kampagne um 14% gesteigert werden, was wir als weit über den Erwartungen liegenden Erfolg ansehen. Am interessantesten war jedoch die erste Prace.cz-Kampagne, bei der die Anzahl der Antworten nach der Kampagne nicht auf den ursprünglichen Wert gesunken ist, sondern praktisch gleich geblieben ist.